• Katzengesundheit

    Gelenke Deiner Katze stÀrken: So hÀltst Du Deine Katze fit

    Kinsey the Sphynx

    Katzen sind wunderbare Haustiere, die uns viel Freude bereiten können. Sie sind anpassungsfĂ€hig, selbststĂ€ndig und haben eine starke Persönlichkeit. Leider können sie aber auch anfĂ€llig fĂŒr Gelenkerkrankungen sein. Um Deine Katze fit und gesund zu halten, ist es wichtig, ihre Gelenke zu stĂ€rken und zu unterstĂŒtzen. In diesem Artikel erfĂ€hrst Du, wie Du das tun kannst. Warum sind Katzen anfĂ€llig fĂŒr Gelenkerkrankungen? Katzen neigen von Natur aus etwas hĂ€ufiger zu Gelenkerkrankungen. Dies liegt vor allem an ihrer WirbelsĂ€ule und ihrem Körperbau. Katzen haben eine sehr flexible WirbelsĂ€ule und eine ausgeprĂ€gte RĂŒckenmuskulatur, die es ihnen ermöglicht, sich auf engstem Raum zu bewegen. Diese Beweglichkeit hat jedoch auch Nachteile. Da die WirbelsĂ€ule…

Whatsapp